MMS Technologie von HPM Umweltfreundlich und kostengünstig.

Mit dem Einsatz unserer MMS Technik produzieren Sie nicht nur kostengünstiger sondern auch umweltfreundlicher.

Die MMS Technologie ermöglicht eine erhebliche Reduzierung der Bearbeitungskosten, zusammen mit anderen wichtigen Vorteilen wie längere Lebensdauer der Werkzeuge, einen verbesserten Umweltschutz und Verringerungen von Gesundheitsrisiken für das Bedienpersonal. 

Warum gerade jetzt Minimalmengenschmierung? 

Unabhängige Untersuchungen des Statistischen Bundesamtes haben ergeben, dass ca. 15% der Gesamtkosten für die Herstellung eines Bauteils durch KSS verursacht werden. Hierfür verantwortlich ist die bei KSS entstehende Verschmutzung der Bauteile, die Pflege und Wartung der Bauteile und insbesondere die Entsorgung von mit KSS verunreinigten Spänen als Sondermüll.
Insbesondere das Thema Entsorgung von mit Kühlschmierstoffen verunreinigter Späne ist ein enormer Kostentreiber. So werden Feil- und Drehspäne in der Regel als gefährlicher Abfall eingestuft, wenn der Anteil an Kohlenwasserstoffen den Wert von 0,8 Masseprozent übersteigt oder das Kühlschmiermittel von den Spänen abtropft. 

Das heißt entweder die Späne teuer reinigen oder teuer entsorgen. 

Das muss aber nicht sein! 

Mit dem Einsatz unserer Geräte und Fluids können Sie diese Problematik umgehen und sich sofort aktiv für einen nachhaltigen Umweltschutz einsetzen und neue Einsparpotentiale hinsichtlich Entsorgung und Aufbereitung eröffnen. 

Mit uns gemeinsam für eine bessere Zukunft!

Informationen

Informationen


TELEFON:
+49 7123 88039-10

E-MAIL:
info@hpmtechnologie.de

KATALOG, DOWNLOADS, ETC.:
Kontaktformular

NEWS:
Newsletter

X
Jetzt Rückruf anfordern